Fitbit Zip Test

Produktinformationen

  • Größen: 2,8x9,7x3,6 cm
  • Sensoren und Komponenten: 3-Achsen-Beschleunigungssensor
  • Display: LCD (Touch)
  • Wasserschutz: Wasserspritzer, Schweiß, Regen
  • Material: Thermoplastisch, Clip aus Metall und Silikon
  • Batterielaufzeit: 4-6 Monate

 

Lieferumfang und Verarbeitung

 

Der Aktivitätstracker lässt sich durch seine kleine Größe überall wunderbar unterbringen. Das Gerät kommt ganz ohne ein Armband aus, aber lässt sich durch deinen Clipper leicht an der Kleidung anzubringen. In unserem Fitbit Zip Test gab es an der Verarbeitung nichts auszusetzen. Im Lieferumfang enthalten sind der Aktivitätstracker, ein Clipper aus Silikon und Metall, eine auswechselbare Batterie, ein USB Dongle und nützliches Werkzeug. Die Batterielaufzeit beträgt laut Hersteller zirka 4-6 Monate lang und der Fitbit Zip hat einen internen Speicher von exakt 30 Tagen. Spätestens danach muss das Gerät einmal synchronisiert werden.

 

Das Display ist relativ einfach gehalten, erfüllt aber seinen Zweck. In unserem Fitbit Zip Test hatten wir allerdings leichte Probleme bei starkem Sonneneinfall.

Funktionsumfang

Der Vorteil der Fitbit Zip ist dass der Aktivitätstracker am Kleidungsstück angebracht werden kann und es somit nicht, wie bei anderen Geräten, zu Verfälschungen der Ergebnisse kommt. Mit dem Fitbit Zip ist es mögliche die Schritte zu zählen, die Route zu berechnen und verbrannte Kalorien zu tracken. Der Smiley auf dem Display zeigt dir dein momentanes Level an um für zusätzliche Motivation zu sorgen.

Fitbit Zip Test
Fitbit Zip Test
Fitbit Zip Test
Fitbit Zip Test

Fitbit Zip Test - Unser Fazit

Zusammenfassend hat der Fitbit Zip in unserem Test gut funktioniert. Leider ist der Funktionsumfang nicht wirklich umfangreich, aber dafür tut er das was er kann sehr gut. Die Bedienung des Touchscreen hat sich problemlos gestaltet und keinerlei Mängel aufgewiesen. Somit ist der Fitbit Zip ein netter Aktivitätstracker für Einsteiger.

Fitbit Zip

EUR 46,90
Fitbit Zip
7.3333333333333

Design

8/10

    Akku und Leistung

    9/10

      Funktionsvielfalt

      5/10

        Vorteile

        • Dank der Batterie ist kein Aufladen mehr nötig
        • kleines Gerät für große Motivation
        • moderner Schrittzähler im Tamagotchi-Look. Passt ohne Hülle in jede Tasche

        Nachteile

        • Abgesehen vom Laufverhalten müssen alle weiteren Aktivitäten manuell in die App eingetragen werden.